Zustandsüberwachung wird einfach und flexibel. CMTK – Ein System mit vielen Vorteilen. 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Am Puls der Maschine

Stellen Sie sich vor, sie wissen schon im März, welche Maschine in Ihrer Anlage im Sommer Probleme machen könnte. Und noch besser, Sie sind über den Gesundheitszustand all Ihrer Maschinen jederzeit und überall informiert. Wäre das nicht ein beruhigendes Gefühl? Ganz ohne Stress und Angst können Sie die Wartung planen und sogar vorbeugend Reparaturen durchführen, um den Ausfall zu verhindern. Modernes Condition Monitoring kann das leisten, denn bereits kleine  Veränderungen werden zuverlässig erkannt.

Ein Blick auf die Kosten

Erfolgreiches Condition Monitoring schont Ressourcen und Mitarbeiter. Denn der unerwartete Ausfall von Maschinen und Anlagenteilen hat  nicht nur erhebliche Auswirkungen auf die laufendene Produktion, sondern bindet auch Kapital durch vorgehaltene Ersatzteile und Redundanzen. Ein modernes Zustandsüberwachungssystem ermöglicht eine schlankere Produktion, reduziert die Menge an Ersatzteilen und hat sich so schon lange vor dem Eintritt des ersten Schadens amortisiert.

Produktion statt Stillstand

Für die Instandhaltung ergibt sich durch Condition Monitoring eine völlig neue Perspektive. Bisher wurde über die Instandhaltung meist nur dann geredet, wenn die Anlage nicht funktionierte. MIt einem gut funktionierenden Zustandsüberwachungssystem ändert sich das. Denn jetzt sind Sie in der Lage, proaktiv statt reaktiv zu handeln. Verschleiß und Schäden,  lassen sich rechtzeitig erkennen und beheben. Das sichert die Zuverlässigkeit in der Produktion und vermeidet ungeplante Stillstände.

Den Prozess im Blick

Veränderungen an Maschinen und Anlagen passieren oft schleichend. Sie fallen erst dann auf, wenn die Qualitätssicherung feststellt, dass die Produktqualität nicht mehr stimmt. Mit einer kontinuierlichen Überwachung können Sie dem vorbeugen.  Wichtige Prozess- und Umgebungsparameter wie z.B. Vorschub, Drehzahl oder Luftfeuchte haben Sie dank Condition Monitoring stets im Blick. Damit Sie Abweichungen bemerken, bevor Sie sich auf die Produktqualität auswirken. Und somit Kosten und Ausschuss vermeiden.

Vorteile

Zustände flexibel erfassen

Plug and Play mit über 6000 IO-Link Sensoren, anpassbar für jede Anwendung

System einfach nachrüsten

Schnelle Installation und Inbetriebnahme unabhängig von Steuerung und Cloud

Aufwand & Kosten sparen

Vermeidung von ungeplanten Anlagenstillständen und teuren Produktionsausfällen

CMTK_complete_advantages

Stellen Sie sich in 3 Schritten Ihr System zusammen

Zentraler Bestandteil jedes CMTK Systems ist die Base Unit mit integrierter Software. 
Dazu kommen die von Ihnen gewählten Sensoren und ein Zubehörpaket mit allen erforderlichen Kabeln.

Base Unit

nur 999
einmalige Kosten
  • Base Unit Hardware
  • CMTK Software

Sensoren

z.B. 299
einmalige Kosten
  • Balluff BCM0001
  • Balluff BES04FK

Zubehör

ab 74
einmalige Kosten
  • Sensoren Verbindungskabel
  • Netzwerkkabel

Kontakt

Sie möchten sich persönlich von den Vorteilen des CMTK überzeugen und es in Ihrer Anlage ausprobieren?

Bitte füllen Sie das folgende Kontaktformular aus. Wir antworten Ihnen umgehend.

Vielen Dank für Ihre Anfrage

Es freut uns sehr, dass Sie sich für das CMTK interessieren. Wir werden Ihnen umgehend auf Ihre Anfrage antworten.

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung der Cookies zu.